Presseportal der HafenCity

Hier finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen, wichtige Daten und Fakten über das Projekt, umfassendes Bildmaterial und die richtigen Ansprechpartner für Presseanfragen

HafenCity in Daten & Fakten

Projekt HafenCity

Daten & Fakten zur HafenCity Hamburg

Mit der HafenCity setzt Hamburg mindestens europaweit neue Maßstäbe als erfolgreiche integrierte Stadtentwicklung,die lokale Bedürfnisse und hohe Anforderungen gleichermaßen berücksichtigt. Auf einer Fläche von 157 ha entsteht eine lebendige Stadt, die die verschiedenen Nutzungen Arbeiten, Wohnen,Kultur, Freizeit, Tourismus und Einzelhandel feinmaschig zu einer „New Downtown“ am Wasser verbindet.

Pressekontakt

Richten Sie Ihre Presseanfrage an die HafenCity Hamburg GmbH:

 

Ihre Kontaktpersonen:

Susanne Bühler
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin
Tel. (040) 37 47 26 - 14
buehler@hafencity.com

André Stark
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher
Tel. (040) 37 47 26 - 21
stark@hafencity.com

Henrike Thomsen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Billebogen
Tel. (0)40 37 47 26-20
thomsen@hafencity.com

Oder benutzen Sie unser Kontaktformular:

 = 
 

Bilddatenbank

Filmdatenbank

Pressemeldungen

Pressemeldungen der HafenCity Hamburg GmbH

26.06.2017 - Ellen Blumenstein wird Kuratorin der HafenCity

Kulturelle, künstlerische und kreativwirtschaftliche Projekte spielen in der HafenCity-Entwicklung eine zunehmend bedeutende Rolle. Sie prägen den neuen Stadtteil als öffentlichen Ort und rücken ihn ins Bewusstsein der Stadtgesellschaft. Dabei zeigt sich Kultur in der HafenCity vielfältig und spartenübergreifend, sowohl als Ort der Kulturproduktion als auch als Ort des Kulturgenusses. In den kommenden Jahren wachsen mit den neu geschaffenen Freiräumen, den neuen Gebäuden und Großprojekten der HafenCity zugleich auch die kulturellen Möglichkeitsräume. Diese Potenziale zu nutzen, die etablierten Aktivitäten zu koordinieren, die Schaffung neuer Orte zu unterstützen sowie neue künstlerische Projekte zu initiieren, soll nun die Aufgabe einer neu geschaffenen Position einer Kuratorin/eines Kurators werden. Im Rahmen eines öffentlichen Vergabeverfahrens, das die HafenCity Hamburg GmbH in enger Kooperation mit dem Koordinierungskreis Kultur, verschiedenen Hamburger Kulturinstitutionen und der Behörde für Kultur und Medien durchführte, konnte sich mit Ellen Blumenstein eine erfahrene und international bestens vernetzte Kuratorin für Gegenwartskunst, Musik, Performance und Architektur durchsetzen. Zuletzt wirkte die studierte Literatur-, Musik- und Kommunikationswissenschaftlerin als Chefkuratorin am Berliner KW Institute for Contemporary Art – Kunst-Werke Berlin. Ab 1. August 2017 wird sie ihre Wirkungsstätte für zunächst zwei Jahre in die HafenCity verlegen.