Publikationen

Die HafenCity Hamburg GmbH stellt zu vielfältigen Themen rund um das Projekt ausführliche Informationen zur Verfügung

HafenCity Hamburg: Themen, Quartiere, Projekte

HafenCity News

Gebäude in der HafenCity

Thematische Publikationen zur HafenCity

Gestaltungsregeln

Erdgeschosslagen mit publikumsbezogener Ausrichtung

Herausgegeben 2017
16 Seiten
PDF 2,6 MB

Kreativer Archipel

Orte der Kreativen in Hamburg und in der HafenCity

Hardcover, 132 Seiten
ISBN: 978-3-88506-486-2
Im Buchhandel erhältlich

HafenCity Hamburg. Das erste Jahrzehnt

Stadtentwicklung, Städtebau und Architektur

Hrsg. von Jürgen Bruns-Berentelg et al.
216 Seiten, ca. 100 Farbabb., 2012 ersch.
ISBN 978-3-88506-485-5

HafenCity Hamburg

Neue Urbane Begegnungsorte

Hrsg. von Jürgen Bruns-Berentelg et al.
Springer, Wien, 2010;Text Dt. und Engl.
ISBN: 978-3-7091-0106-3
Im Buchhandel erhältlich

Der Dalmannkai

HafenCity-Quartier mit maritimem Flair

Hrsg. von Thomas Hampel
256 Seiten, 2012 ersch.
ISBN 978-3-88506-452-7

Der Sandtorkai

Der erste Bauabschnitt der HafenCity

Hrsg. von Thomas Hampel
96 Seiten, 2007 ersch.
ISBN: 978-3-86108-889-9

Arbeitshefte

Diskussionspapiere

Diskussionspapier zur HafenCity 1

ÖFFENTLICHE STADTRÄUME UND DAS ENTSTEHEN VON ÖFFENTLICHKEIT

Februar 2010
19 Seiten
PDF 4,3 MB

Diskussionspapier zur HafenCity 2

ZUZUGSMOTIVE UND LOKALE Bindung sowie DAS VERHÄLTNIS VON ÖFFENTLICHKEIT UND PRIVATHEIT

April 2010
27 Seiten
PDF 3,2 MB

Diskussionspapier zur HafenCity 3

DIE HAFENCITY HAMBURG - IDENTITÄT, NACHHALTIGKEIT UND URBANITÄT

September 2014
21 Seiten
PDF 6,64 MB

Meldungen

Zurück zur Liste

Der Baakenpark ist eröffnet

Am 5. und 6. Mai feierten fast 25.000 Besucher die Eröffnung des Baakenparks bei bestem Wetter. Neben sportlichen Aktivitäten und Swing-Tanz war auch für das leibliche Wohl mit einem Nachbarschaftspicknick gesorgt. Aktionsstände, Führungen und stimmungsvolle Konzerte rundeten das Programm ab. Besonders der Spielplatz und die Sportgeräte erfreuten sich großer Beliebtheit.

Der Baakenpark als grünes und soziales Zentrum der östlichen HafenCity war hier das Hauptthema.

Der Baakenpark als grünes und soziales Zentrum der östlichen HafenCity war hier das Hauptthema. (© Elbe&Flut)

Der 1,6 ha große Baakenpark ist eine künstlich angelegte Halbinsel im Hafenbecken und das topografische Zentrum des Quartiers Baakenhafen. Das grüne Areal des Baakenparks dient als Erholungsgebiet und ist gleichzeitig ein optisch-ästhetischer Blickfang.

Der Baakenpark stellt eine Wegeverbindung zwischen der nördlichen und südlichen Seite des Quartiers. Rund um den Baakenhafen entsteht ein urbanes Dorf mitten in der Großstadt. Auf beiden Seiten des längsten Hafenbeckens der HafenCity entsteht ein nachhaltiges und sozial gemischtes Wohn- und Freizeitquartier. Ein differenziertes, intensiv gefördertes öffentliches Wohnangebot ist speziell auf die Bedürfnisse von Familien, Studenten und Senioren zugeschnitten und auch Arbeitsplätze sollen im Quartier Baakenhafen entstehen.

Während des Eröffnungsfestes genossen die Besucher auch den Panoramablick vom Himmelsberg auf die HafenCity. Besonders die Anwohner freuen sich über das entstehende urbane Dorf vor ihrer Haustür. „Der Blick ist ja traumhaft“, schwärmte eine Anwohnerin. Und ein älterer Herr fügte hinzu „Da wir hier wohnen, ist das natürlich eine echte Bereicherung.“ Am Tisch der Begegnung fanden die Bewohner die Gelegenheit sich mit dem Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher und Prof. Jürgen Bruns-Berentelg auszutauschen.

Der Baakenpark als grünes und soziales Zentrum der östlichen HafenCity war hier das Hauptthema. Die Besucher brachten ihre Sichtweise auf die Landschaftsarchitektur des Baakenparks zur Sprache und fanden eine aufmerksame Zuhörerschaft.