Management

Für den gesamten Stadtteil sichert die HafenCity Hamburg GmbH ein integriertes Entwicklungsmanagement: Informationen zum stadteigenen Unternehmen und den ihm zur Verfügung stehenden Steuerungsinstrumenten

Geschäftsführung

Zurück zur Liste

Prof. Jürgen Bruns-Berentelg

Jürgen Bruns-Berentelg ist seit 2003 Vorsitzender der Geschäftsführung der HafenCity Hamburg GmbH, einer öffentlichen Entwicklungsgesellschaft im Eigentum Hamburgs, die mit der Entwicklung der HafenCity und anderer Gebiete betraut ist. Die HafenCity Hamburg ist eines der bedeutendsten internationalen City- und Waterfront-Entwicklungsprojekte. Ziel ist es, eine herausragende, nachhaltige „New Downtown“ in der Tradition des europäischen Urbanismus zu schaffen. Als gemischt genutzter neuer Stadtteil wird die HafenCity die Hamburger Innenstadt um 40 Prozent erweitern; dabei entstehen auf einer Länge von 10,5 km neue öffentliche Promenaden am Wasser.

Vor seiner Tätigkeit bei der HafenCity Hamburg GmbH war Jürgen Bruns-Berentelg in leitenden Positionen bei britischen, amerikanischen und deutschen Immobilienunternehmen u. a. in der Geschäftsführung und im Vorstand tätig. Dabei hat er auch an Großprojekten wie dem neuen Hauptbahnhof in Berlin oder dem Sony Center am Potsdamer Platz, ebenfalls in Berlin, gearbeitet.

Jürgen Bruns-Berentelg studierte Geografie und Biologie; er ist ebenfalls Immobilienökonom (ebs). 2014 wurde er zum Professor für Integrierte Stadtentwicklung an der HafenCity Universität Hamburg ernannt. Sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene hält er Vorträge zu Themen großer, innovativer Entwicklungsprojekte und publiziert regelmäßig zu Fragen der Stadtentwicklung.

Neuere Veröffentlichungen:

  • Jürgen Bruns-Berentelg: „Die HafenCity Hamburg – Identität, Nachhaltigkeit und Urbanität“ (including English translation “HafenCity Hamburg – Identity, Sustainability and Urbanity”). Diskussionspapier zur HafenCity Nr. 3. Überarbeitete Ausgabe, Oktober 2014
  • Jürgen Bruns-Berentelg, Jörn Walter, Dirk Meyhöfer (Hg.): „HafenCity Hamburg – Das erste Jahrzehnt“. Hamburg (Junius Verlag) 2012. Darin: Jürgen Bruns-Berentelg: „Die Kreation einer New Downtown und die Mechanismen der Urbanitätsentwick-lung“, S. 68 – 87
  • Jürgen Bruns-Berentelg: “Social mix and encounter capacity A pragmatic social model for a new downtown: the example of HafenCity Hamburg”. In: Gary Bridge et al. (Ed.): Mixed communities. Gentrification by stealth? Bristol (The Policy Press) 2012, S. 62 – 91
  • Jürgen Bruns-Berentelg et al. (Hg.): „HafenCity Hamburg – Neue urbane Begegnungs-orte zwischen Metropole und Nachbarschaft“. Wien (Springer Verlag) 2010. Darin: Jürgen Bruns-Berentelg: „Öffentliche Stadträume und das Entstehen von Öffentlichkeit“ (including English translation “Public Urban Space and the Creation of the Public Sphere”), S. 424 - 451

Aufsichtsrat

Management

Der Aufsichtsrat der HafenCity Hamburg GmbH

Mit Gründung der HafenCity Hamburg GmbH (vormals GHS Gesellschaft für Hafen- und Standortentwicklung mbH), zu 100 Prozent im Eigentum der Freien und Hansestadt Hamburg, wurde 1995 der Aufsichtsrat der HafenCity Hamburg GmbH gebildet. Die Aufsichtsratsmitglieder setzen sich aus Repräsentantinnen und Repräsentanten des Hamburger Senats zusammen, die die Interessen der Freien und Hansestadt Hamburg wahren. Die Weiterentwicklung und Umsetzung des Masterplans, die im Rahmen der Realisierung der HafenCity Hamburg erfolgen, werden durch den Aufsichtsrat der HafenCity Hamburg GmbH legitimiert.

Die Mitglieder des Aufsichtsrats der HafenCity Hamburg GmbH:

Vorsitzender: Olaf Scholz
Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg

Stellvertretende Vorsitzende: Senatorin Dr. Dorothee Stapelfeldt
Präses der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen

Senator Jens Kerstan
Präses der Behörde für Umwelt und Energie

Senator Frank Horch
Präses der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation

Senator Dr. Peter Tschentscher
Präses der Finanzbehörde

Beirat

Management

Beirat der HafenCity Hamburg GmbH

Am 7. Februar 2005 wurde ein hochrangig besetztes beratendes Gremium mit neun ausgewählten Mitgliedern eingesetzt, das die Geschäftsführung der HafenCity Hamburg GmbH in allen grundsätzlichen Fragen der Entwicklung der HafenCity Hamburg GmbH berät. Der Beirat der HafenCity Hamburg GmbH richtet sein besonderes Augenmerk dabei u.a. auf folgende Themenbereiche: Weiterentwicklung des Masterplans, Weiterentwicklung der Entwicklungsplanung, Aufstellung des Entwicklungsplanes, Weiterentwicklung des Nutzungskonzeptes sowie Kommunikation und Marketing.

Der Beirat der HafenCity Hamburg GmbH besteht aus mindestens sechs Fachmitgliedern und den Vorständen / Präsidenten der Handelskammer, der Handwerkskammer, der Architektenkammer und dem Trägerverband Innenstadt als institutionelle Mitglieder. Der Vorsitzende des Beirats und sein Stellvertreter werden von dem Beirat durch Mehrheitsbeschluss bestimmt. Mindestens zweimal im Jahr tagt der Beirat gemeinsam mit der Geschäftsführung der HafenCity Hamburg GmbH. Die Mitglieder des Beirats werden durch den Aufsichtsrat der HafenCity Hamburg GmbH für eine Amtszeit von zwei Jahren berufen und versehen ihr Amt ehrenamtlich.


Die Mitglieder des Beirats der HafenCity Hamburg GmbH:

Andreas Bartmann
Vize-Präses der Handelskammer Hamburg
Vorsitzender des Beirats der HafenCity Hamburg GmbH

Prof. Kees Christiaanse
KCAP Architects and Planners Zürich (Masterplan der HafenCity)

Ludwig Görtz
Vorsitzender des Trägerverbunds Projekt Innenstadt e. V. / Geschäftsführer Ludwig Görtz GmbH

Prof. Dr. Uwe M. Schneede
Kurator, Direktor der Hamburger Kunsthalle (1991-2006)

Karin Loosen
Präsidentin der Hamburgischen Architektenkammer

Susanne Wegener
Vorsitzende des Netzwerks HafenCity e. V.

Prof. Norbert Aust
Vorsitzender des Tourismusverbands Hamburg e. V.

Prof. Dr.-Ing. Carsten Gertz
Leiter des Instituts für Verkehrsplanung und Logistik der Technischen Universität Hamburg-Harburg

Prof. Dr.-Ing. Thomas Krüger
Arbeitsgebiet Projektentwicklung und -management in der Stadtplanung, HafenCity Universität Hamburg

Dr. Frank Billand
Mitglied der Geschäftsführung der Union Investment Real Estate GmbH