Am Sandtorpark / Grasbrook

Projekt 25: SKAI | Am Sandtorkai 50


Eigentümer
: Norrporten S-KAI GmbH, Hamburg

Projektentwickler: DWI Grundbesitz GmbH, Hamburg

Ansprechpartner: Becken Verwaltungs GmbH, Frau Schönrock, Tel.: 040-280053124 ,
s.schoenrock@becken-immobilien.de

Architekt: Böge Lindner K2 Architekten, Hamburg

Nutzung: ca. 12.700 qm BGF Büro, Dienstleistungen, Gastronomie

Hauptnutzer OG: APL, Mondia Media

Hauptnutzer EG: E-COLLECTION, ELBsässer Café lounge

Entwicklungsstand: Fertiggestellt

 

Das Foto zeigt das rote Gebäude S-KAI am Sandtorpark

Direkt am Areal des zukünftigen Sandtorparks wurde das Bürogebäude S-KAI fertig gestellt. In seiner unmitelbaren Nachbarschaft befinden sich außerdem die Magellan-Terrassen und die historische Speicherstadt (© Thomas Hampel / ELBE&FLUT)

Besonderheiten:
Der Siegerentwurf des Büros Böge Lindner Architekten übernimmt die in der Masterplanqualifizierung vorgeschlagene S-Form. Der Baukörper gliedert sich in zwei gut proportionierte, gegenläufige Winkel und wird in der Mitte durch ein flexibel nutzbares Atrium verbunden. Idee des Verfassers ist es, aus einer einfachen Großform ein durch Ausschnitte akzentuiertes Gebäude zu entwickeln. Die Ausschnitte dienen sowohl einer sinnvollen Belichtung der Bürozonen als auch einer wichtigen städtebaulichen Akzentuierung. Hier kommt der Durchwegung zum Sandtorpark eine wichtige Rolle zu. Die Fassade des S-Kai Gebäudes besteht aus Kupfertafeln.