Am Sandtorkai / Dalmannkai

Projekt 18: Am Kaiserkai 3-7


Eigentümer
: Gemeinnützige Baugenossenschaft Bergedorf-Bille eG, Hamburg

Projektentwickler: Gemeinnützige Baugenossenschaft Bergedorf-Bille eG

Ansprechpartner: Gemeinnützige Baugenossenschaft Bergedorf- Bille, Frau Riecken, Tel. 040-72560016, ilona.riecken@bergedorf-bille.de (Vermietung)

Architekt: pfp architekten bda, Hamburg

Nutzung: ca. 5.900 qm BGF Wohnen

Entwicklungsstand: Fertiggestellt

 

Das Foto zeigt zwei Gebäude mit Glasfassade und Holzelementen

Die beiden Häuser der Baugenossenschaft Bergedorf-Bille mit 42 Mietwohnungen wurden bereits 2006 bezogen (© Thomas Hampel / ELBE&FLUT)

Besonderheiten: Auf der Südseite des Dalmannkais hat die Hamburger Baugenossenschaft Bergedorf-Bille einen Gebäudekomplex errichtet; es bietet 42 qualitativ hochwertige Mietwohnungen. Für den Entwurf der beiden Einzelhäuser war das Hamburger Architekturbüro Prof. Jörg Friedrich und Partner verantwortlich. Die Gebäude zeichnen sich durch transparente und elegante Fassaden aus, verschiebbare Holzlamellen schützen vor Sonne und Wind. Die Wohnungen sind von Licht durchflutet; zum Teil sind sie als Galeriewohnungen gestaltet und erstrecken sich über zwei Ebenen. Spektakuläre Ausblicke über die Marco-Polo-Terrassen und die zukünftige Marina bieten auch die Treppenhäuser, die von außen belichtet werden. Im Sommer 2006 wurden die Wohnungen bezogen.